Type your search keyword, and press enter

Beliebte Kinderbetten

Ein geeignetes Kinderbett zu finden, ist nicht ganz einfach. Mit dem passenden Bett wird das Kinderzimmer ein Raum, in dem Kinder nicht nur gut schlafen, sondern auch toben, lernen und spielen können. Das perfekte Kinderbett muss aber nicht nur cool aussehen, sondern auch mit besten Materialien, Stabilität und Langlebigkeit überzeugen.

Beliebte Kinderbetten

Halbhochbetten sind besonders praktisch, denn Sie zusätzlichen Stauraum bieten. Unter dem Bett gibt es Platz für einen Schreibtisch und Aufbewahrungsmöbel. Ein Modell mit einer Rutsche sorgt für noch mehr Spaß. Himmelbetten sorgen dann wieder für ein besonders geschütztes Schlafgefühl.

kinderbettemob

Foto: http://www.emob.de

Themenbetten fördern die Kreativität und erlauben den Kleinen, ihren Spieltrieb auszuleben. Für die Mädchen gibt es wunderschöne Kinderbetten im Prinzessinnenlook, Jungen bevorzugen Kinderbetten in Form eines Rennwagens.

stockinglady

Foto: http://thestockingslady.blogspot.be/2013/05/castle-princess-bedroom.html

Manche Kleinkindbetten lassen sich später zum Juniorbett verwandeln. Auf diese Weise wächst das Bett mit Ihrem Kind mit und ist es daher besonders langlebig. Ein mitwachsendes Kinderbett mit Schubladen bietet auch Stauraum für Spielsachen und das Bettzeug.

emob1

Foto: http://www.emob.eu/de/kindermobel/kinderbetten/mitwachsende-kinderbetten

Bettzubehör

Das Zubehör macht das Jugendbett gemütlich und funktionsfähig. Jedes Bett braucht einen Lattenrost und eine Matratze, die den Körper Ihres Kindes optimal unterstützen. Eine ideale Matratze soll nicht zu hart und nicht zu weich sein. Ob Sie Kaltschaum, Latex oder Federkern wählen, ist Geschmackssache. Dank einem verstellbaren Lattenrost kann Ihr Kind gemütlich ein Buch lesen im Bett.

wanddekoration-kinderzimmer-dschungel

Foto: http://freshideen.com/

Haben Sie das richtige Bett gefunden? Dann brauchen Sie noch passende Bettwäsche und originelle Dekoartikel. Bettbezüge und Spannbettlaken gibt es in vielen fröhlichen Farben und mit niedlichen Aufdrucken. Ein Bettbezug im Feuerwehr-Thema für Jungen und Prinzessin-Thema für Mädchen? Wählen Sie Bettwäsche, die sich harmonisch an den Raum anpasst.

 

Kinderzimmer Umgestaltung

 

Wir haben vor in den nähsten Wochen das Kinderzimmer von Mathilda umzugestalten. Ich habe das ganze Internet nach guten Kinderzimmer Gestaltungsideen durchsucht und habe wirklich schöne Ideen und Vorschläge gefunden! Ich glaube ein Themen-Zimmer wäre schön, aber natürlich wird unsere kleine Maus sehr viel mitzureden haben, was farbliche Gestaltung und Möblierung angeht. Neben einem neuen Kleiderschrank wird auch ein Schreibtisch angeschafft. Außerdem habe ich mir überlegt ein neues Kinderbett zu kaufen. Im Internet gibt es wirklich viele schöne Kindermöbel zu kaufen und deswegen wird es wohl darauf hinauslaufen, dass wir viel online bestellen. Wir haben einen schönen alten Dielenboden im Zimmer.

Die neuen Möbel sollten dann also natürlich auch zu dem Boden und der sonstigen Zimmergestaltung  passen. Da Mathildas Lieblingsfarbe gerade grün ist, habe ich mir ein Waldthema überlegt. Das ließe sich gut mit mit Deko-Ranken und Pflanzen umsetzen, aber mal sehen, was es dann tatsächlich wird und, wie Mathilda das ganze findet. Auf jeden Fall gibt es im Internet viele schöne Konzepte und ich werde mich weiterhin ein bisschend diesbezüglich umsehen.

In jedem Fall werde ich hier auf diesem Blog Bilder posten, je nachdem, ob das Ergebnis ansprechend aussehen wird! Über eure Vorschläge wäre ich übrigens auch dankbar. Falls ihr eine gute Idee habt, schreibt mir eine Nachricht!

Lieb Grüße eure Annegret!

Kindergeburtstagsparty

 

Diese Woche hat unsere Mathilda ihren siebten Geburtstag gefeiert. Einige Bilder will ich hier mit euch teilen. Das Gebutstagsessen habe ich weitestgehend nach den wünschen von Mathilda gestaltet. Ein besonderes Highlight waren die Cake Pops, die ich das erste Mal zubereitet habe. Cake Pops kommen aus Amerika uns haben sich in der letzten Zeit, ähnlich, wie schon Cupcakes, zu einem richtigen Trend entwickelt. Ich habe sie allerdings etwas schlicht und zweckmäßig gehalten und sie mit Schokolade überzogen und nur ein wenig in bunte Streusel gestippt.

Cake Pops

250 g Butter
200 g Zucker
4 Ei(er)
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise(n) Salz
Außerdem:
75 g Butter
125 g Frischkäse
1 1/2 Vanilleschote(n), davon das Mark
150 g Puderzucker
Für die Dekoration:
150 g Kuvertüre, weiße
1 TL Kokosfett, (nur wenn Kuvertüre nicht geschmeidig genug wird)
1 1/2 Vanilleschote(n), davon das Mark
Schokostreusel oder Zuckerstreusel

(zum ganzen Rezept)

Donuts

400 g Mehl
1/2 Tüte/n Trockenhefe
25 g Zucker
1 TL Salz
1/2 TL Zimtpulver
55 g Butter
260 ml Milch
3 Eigelb
Für die Glasur:
235 ml Cidre (weggelassen)
250 g Puderzucker
15 ml Zuckersirup
Öl, zum Frittieren

(zum ganzen Rezept)

Unsere Katze Maunz

 

 

 

Heute will ich euch ein ganz besonderes Familienmitglied vorstellen. Sie ist nicht nur ein ganz besonders eigenwilliges und schönes Exemplar der Gattung Katze, sondern auch Namensgeberin meines Blogs. Wir haben Maunz vor etwa vier Monatn bekommen. Damals wollte Mathilda unbedingt eine Katze haben, nachdem sie bei ihren Freunden oftmals in Kontakt mit deren Katzen gekommen war. Nachdem wir uns gründlich darüber betraten hatten und mit unserem

Töchterchen einen Vertrag über die Pflege der Katze ausgehandelt hatten, war es dann endlich soweit. Wir sind zum Tierheim in der nächsten Stadt gefahren und haben uns dort umgesehen. Maunz war uns sofort aufgefallen, da sie die erste Katze war die gleich auf uns zugekommen ist. Sie war sehr umgänglich und hat sich sofort von Mathilda streicheln lassen. Wir haben uns wirklich sofort in sie verliebt und sie mit nach hause genommen. Nach dem schlimmen Schicksal, dass sie erlitten hatte, bevor sie ins Tierheim kam sind wir besonders froh ihr jetzt ein liebevolles Zuhause geben zu können. Sie war schwer verletzt und kränklich ins Tierheim gekommen und hätte es fast nicht geschafft. Heute ist sie wohlauf und, wie man unschwer auf den Bildern erkennen kann geht es ihr rundum gut und sie liebt es in unserem Garten herumzutollen.

Blogintro

Willkommen auf meinem Blog!

 eins 162

Schön, dass du her gefunden hast.

Mein Name ist Annegret und dies ist mein persönliches Blog-Projekt, in dem ich in Text und Bildern Geschichten aus meinem persönlichem Leben und aus Haus und Garten erzähle. Ich koche und backe für mein Leben gerne. Es mein persönliches Hobby und deswegen werde ich hier viele Ideen, Rezepte und Küchengeschichten teilen! Genauso gerne beschäftige ich mich mit unserem Garten, in dem mein ganzes Herzblut steckt und in dem ich viele Ideen und Projekte umzusetzen gedenke! Bleibe dabei, falls du mich auf diesem Wg begleiten möchtest und du dich für Gartengestaltung interessierst. Mein Garten wurde bereits ausgezeichnet und war außerdem schon mehrfach in deutschen Printmedien zu sehen. Nicht zuletzt wird es Bildern von Feiern und Festen geben. Party-Deko und Party-Spiele sind meine Spezialität!

Ich freue mich auf dieses aufregende Blog-Projekt und auf viele Leser-Kommentare! Wenn Interesse an einer Zusammenarbeit besteht, dann freue ich mich auf eine Nachricht.

Liebe Grüße, eure Annegret.